Handybetriebssystem: Palm OS

Palm OS ist ein weiteres Handybetriebsystem, das von der gleichnamigen Firma entwickelt wurde. Mit Palm OS werden die Organizer und Smartphones des Unternehmens betrieben, welche vielen auch unter Abkürzung PDA bekannt sind. Aber auch in Geräten anderer Hersteller wie Sony, Symbol und anderen war Palm OS als lizensiertes Betriebssystem zu finden, aktuell jedoch existieren kaum noch Konkurrenzprodukte, daher hält man in der Regel einen Palm in der Hand, wenn das Gerät mit Palm OS betrieben wird.

Inzwischen ist Palm OS in der Version 6.0 (oder auch Cobalt genannt) erhältlich. Mit diesem Betriebssystem werden Funktionen wie Multitasking unterstützt, es gibt eine native Unterstützung für ARM, der Speicher- und Prozessschutz wurde optimiert und Multimedia- und Sicherheitsfunktionen verbessert.

Um in ein Gerät mit Palm OS Betriebssystem Daten einzugeben, wird eine Software zur Handschriftenerkennung eingesetzt. Dieses Graffiti genannte Programm baut auf Buchstabenbasis auf. Das Display eines Palms bietet dafür zwei separate Flächen zur Eingabe von Informationen: Eine für Buchstaben, eine für Zahlen. Die Informationen werden dabei mit einem Stift auf das Display geschrieben, entweder als einzelne Buchstaben oder als ganze Wörter. Daneben kann auch eine Bildschirmtastatur genutzt werden. Für die Eingabe ganzer Textpassagen kann auch eine externe Tastatur angeschlossen werden.

Geräte mit dem Betriebssystem Palm OS sind weit weniger anfällig für Handyviren, was aber unter anderem auch daran liegt, dass andere Betriebssysteme wie Symbian OS weitaus stärker verbreitet sind und sich daher viele Viren auf dieses Betriebssystem „stürzen“. Dennoch sind auch Palms sicher nicht komplett vor Malware geschützt, man sollte also beim Surfen und Downloaden von Dateien aus dem Internet immer Vorsicht walten lassen!

 

Übersicht: » Handybetriebssysteme

There are no comments yet

Why not be the first

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *